Führerscheinvoraussetzungen

Bei Abholung des Mietfahrzeuges bei unserem lokalen Anbieter sind alle Fahrer dazu verpflichtet einen vollständigen Führerschein, ausgestellt in deren Namen, vorzulegen. Für Fahrer des Vereinigten Königreichs mit dem neuen Führerschein, sind sowohl der Papier- als auch der Fototeil des Führerscheins vorzulegen. Bitte beachten Sie, dass ein Internationaler Führerschein nicht die Anforderung eines regulären nationalen Führerscheins ersetzt. Bei Nutzung eines International Führerscheins ist die Vorlage eines vollständigen nationalen Führerscheins, ausgestellt im Namen des Fahrers, ebenfalls zur Fahrzeugmiete von Nöten.

Seit dem 08. Juni 2015 wird der Paper-Counterpart-Führerschein des Vereinigten Königreiches durch die DVLA nicht mehr ausgestellt und dementsprechend bei Ankunft bei unserem lokalen Anbieter nicht verlangt. Falls Sie ein Fahrzeug im Vereinigten Königreich mieten möchten, ist jedoch ein Code von Nöten, welchen Sie auf der DVLA Webseite erhalten.

Falls Sie Ihren Führerschein des Vereinigten Königreiches noch nicht zum neuen Kartenführerschein erneuert haben, wird Ihr vollständiger Papierführerschein weiterhin bis zum Gültigkeitsdatum des Führerscheins akzeptiert. Bitte beachten Sie jedoch, dass der Code durch die DVLA bei Fahrzeugmiete im Vereinigten Königreich weiterhin von Nöten ist. (Änderungen vorbehalten, bitte prüfen Sie die DVLA Webseite.)

Kaution

Bitte beachten Sie, dass unser lokaler Anbieter gewöhnlich zu Beginn der Miete eine Kaution benötigt, um eventuelle Selbstbehalts- sowie Benzinkosten abzudecken. Der Kautionsbetrag wird auf dem Kreditkartenkonto des Fahrers, welcher auf dem Mietvertrag genannt wird, blockiert. Nach Beendigung des Fahrzeugmietvertrages wird der Kautionsbetrag zurückerstattet/freigegeben, vorausgesetzt das Fahrzeug wird im selben Zustand zurückgegeben, in dem es ausgehändigt wurde.

EINE BARZAHLUNG ODER ZAHLUNG MIT GIRO (DEBIT) KARTE WIRD NICHT AKZEPTIERT.

Bei Abholung des Mietfahrzeuges stellen Sie bitte sicher, dass Sie das Fahrzeug nach eventuellen Schäden inspizieren und jegliche Probleme unserem lokalen Anbieter melden bevor Sie das Gelände verlassen. Wir empfehlen außerdem, das Fahrzeug bei Rückgabe gemeinsam mit unserem lokalen Anbieter zu inspizieren, um sicher zu gehen, dass jegliche Schäden im gegenseitigen Einvernehmen erkannt werden.

Versicherung

Alle Mietfahrzeuge enthalten eine Kollisionsschadenverzichtserklärung sowie einen Diebstahlschutz. Gegebenenfalls wird eine Kaution in der Höhe des Selbstbehalts bei Abholung des Mietfahrzeuges oder sollte keine Selbstbeteiligung bestehen, eine Kaution in der Höhe des Wertes der nicht versicherten Fahrzeugteile, verlangt. Sollte das Mietfahrzeug während der Miete beschädigt werden, werden Ihnen die Kosten bis zu einem Maximum des Betrages in Rechnung gestellt. Im Falle von Leichtsinn, Fahrlässigkeit oder Fahren unter Alkohol- oder Drogeneinfluss durch den Fahrzeugmieter, können Ihnen die gesamten aufgekommenen Kosten berechnet werden. Bitte beachten Sie, dass ebenso wie in den meisten Versicherungspolicen bestimmte Ausnahmen bezüglich bestimmter Fahrzeugteile bestehen, welche die Windschutzscheibe, Schlösser, Reifen, die Unterseite und Innenseite des Fahrzeuges, Abschleppkosten, Ersatzschlüssel sowie Dokumente beinhalten können, welche nicht mit dem Versicherungsschutz abgedeckt sind. Bitte überprüfen Sie Ihren Vertrag vollständig bei Mietbeginn für eine exakte Auflistung der Ausnahmen.

Bitte beachten Sie: Enjoy Car Hire bietet ebenfalls zusätzliche Produkte, namens „Excess Protection“ (Selbstbeteiligungsschutz) und „Excess Protection PLUS+“ (Selbstbeteiligungsschutz PLUS+) an, welche während des Buchungsprozesses zur Auswahl stehen. Untenstehend finden Sie weitere Informationen zu diesen Versicherungen.

„Excess Protection“ (Selbstbeteiligungsschutz)

Für eine zusätzliche Tagesrate können Sie eventuelle Selbstbeteiligungskosten dank unserer sog. „Excess Protection“ Police eliminieren. Hier sind Sie zu bis zu £3.000 für mehrere Vorfälle während eines Fahrzeugmietvertrages gegen Selbstbehaltserstattungen an die Autovermietungsfirma geschützt.

„Excess Protection“ beinhaltet außerdem jeglichen physischen Verlust oder Schaden des Mietfahrzeuges, für welchen Sie im Rahmen des Fahrzeugmietvertrages verantwortlich sind, inklusive:

Die Preise unserer “Excess Protection” sind im Rahmen des Buchungsprozesses auf der Webseite der Fahrzeugmietdetails eindeutig aufgezeigt.

„Excess Protection PLUS+“ (Selbstbeteiligungsschutz PLUS+)

Für eine zusätzliche Tagesrate können Sie eventuelle Selbstbeteiligungskosten für Ausnahmen der „Excess Protection“ dank unserer „Excess Protection PLUS+“ Police eliminieren. Hier sind Sie zu bis zu £1.000 für mehrere Vorfälle während eines Fahrzeugmietvertrages gegen Selbstbehaltserstattungen an die Autovermietungsfirma geschützt, inklusive:

Abkühlphase

Sollten Sie innerhalb von 14 Tagen nach Abschluss der „Excess Protection“ und/oder der „Excess Protection PLUS+“ feststellen, dass diese nicht Ihren Bedürfnissen entspricht, wird Ihre Premiumzahlung vollständig zurückerstattet. Sollten Sie jedoch innerhalb der 14 Tage gereist sein, einen Anspruch gestellt haben bzw. die Absicht haben, einen Anspruch zu stellen, oder sollte die Police/Mietperiode bereits begonnen haben, wird die Premiumzahlung nicht zurückerstattet.

Über 14 Tage nach Kaufabschluss: Sollten Sie sich dazu entschließen, die Police nach mehr als 14 Tagen ab Kaufdatum zu kündigen, wird die Premiumzahlung nicht zurückerstattet.

Verpflichtungen des Mieters

Alle Fahrzeugmietkosten werden auf einer 24-Stunden-Basis berechnet. Sollte das Mietfahrzeug nur für einen Teil der 24 Stunden verwendet werden, wird dennoch eine volle Tagesrate fällig. Der Fahrzeugmieter ist für jegliche Maut-, Stau- und Parkgebühren sowie Verkehrsstrafzahlungen verantwortlich.

Flugdaten

Sollten Sie Ihr Mietfahrzeug an einem Flughafen abholen, bitten wir Sie, Ihre Flugnummer bei Buchung des Mietfahrzeuges oder so früh wie möglich an Enjoy Car Hire mitzuteilen. Enjoy Car Hire ist nicht verantwortlich, sollte das Mietfahrzeug aufgrund von Flugverspätungen oder fehlender Fluginformationen nicht zu Verfügung gestellt werden können.

Beschwerden

Wir hoffen, dass Ihre Buchung erfreulich und problemfrei abläuft. Falls Sie jedoch jegliche Probleme haben, bitten wir Sie direkt mit dem lokalen Anbieter zu sprechen. Sollten Sie weiterhin unzufrieden sein, setzen Sie sich bitte mit Enjoy Car Hire direkt in Verbindung unter 0845 900 3727 oder +44845 900 3727. Wir werden unser Bestmöglichstes tun, um Ihnen weiterzuhelfen.

Bitte beachten Sie: Sollten Sie diesen Schritten nicht folgen und uns Probleme erst nach Vertragsende melden, ist es schwieriger für uns diese zu bearbeiten und eine Lösung ist evtl. nicht möglich. Falls Sie den genannten Schritten folgen und wünschen eine Beschwerde einzureichen wenn Sie wieder zuhause sind, schreiben Sie bitte innerhalb von 28 Tagen nach Ihrer Rückkehr an customersupport@enjoycarhire.com. Sie erhalten innerhalb von drei Werktagen eine Bestätigung über den Erhalt Ihrer Nachricht und es ist unser stetiges Bemühen, Ihre Anfrage innerhalb von 28 Tagen nach Erhalt zu bearbeiten. Eventuell können hier Verspätungen aufkommen, sollten wir mit unseren Partnern vermitteln. Um uns zu helfen, Ihre Anfrage schneller zu bearbeiten, bitten wir Sie nach Möglichkeit Ihre Enjoy Car Hire Buchungsnummer anzugeben sowie sämtliche Dokumente bezüglich Ihres Mietvertrages beizufügen.

Änderungen

Jegliche Änderungen Ihrer Buchung unterliegen einer £5 Bearbeitungsgebühr je getätigter Änderung, außer die Änderung wird bereits innerhalb von 48 Stunden nach der Buchung auf der Webseite getätigt.

Stornierung

Für Stornierungen, welche nach 48 Stunden nach Buchung getätigt werden, wird keine Rückerstattung vorgenommen; dies gilt auch für Buchungen, welche 48 Stunden oder weniger vor Mietbeginn storniert werden. Dies gilt ebenfalls für Nichterscheinen („No Show“); sowie dem Nicht-Erhalt des Mietfahrzeuges aufgrund von fehlenden Unterlagen. Enjoy Car Hire ist es außerdem leider nicht möglich, nicht genutzte Tage sowie Teil-Tage zurückzuerstatten, sollte das Mietfahrzeug frühzeitig zurückgebracht werden. Manche unserer Autovermietungspartner sind evtl. mit einer gewissen Kompensation einverstanden, dies ist jedoch nicht garantiert und liegt im Ermessen des lokalen Anbieters.

Sollte ein offensichtlicher Fehler in der Buchung auftreten (inklusive jeglicher Fehler der elektronischen Preisauszeichnung, Fehler in der Dateneingabe, Fehler der Berechnung oder Schreibfehler), welcher eine Anzeige eines Preises, welcher offensichtlich falsch ist, bewirkt, behalten wir uns das Recht vor, Ihre Buchung zu stornieren sogar wenn Ihre Buchung bereits automatisch durch Enjoy Car Hire bestätigt wurde. Sie werden unverzüglich über den Fehler informiert, damit Sie, falls gewünscht, zeitnah eine neue Buchung zum korrekten Preis tätigen können. In jedem Fall kann kein Anspruch auf jegliche Kompensation durch Enjoy Car Hire in Bezug auf die Stornierung oder eventuell damit verbundenen Kosten, welche durch eine fehlerhafte Reservierung, die storniert wurde, ausgelöst wurden, erhoben werden.

Wir behalten uns das Recht vor eine Buchung zu stornieren, sollten wir begründeten Verdacht auf Betrug haben. Unter diesen Umständen können wir Ihre Buchung ohne jegliche Haftbarkeit unsererseits stornieren. Sollte Ihre Buchung storniert werden, werden alle zuvor an uns gezahlten Leistungen vollständig an die Person/en, die die Buchung gezahlt hat/haben zurückerstattet.

Abkühlphase

Sollten Sie innerhalb von 14 Tagen nach Abschluss der „Excess Protection“ und/oder der „Excess Protection PLUS+“ feststellen, dass diese nicht Ihren Bedürfnissen entspricht, wird Ihre Premiumzahlung vollständig zurückerstattet. Sollten Sie jedoch innerhalb der 14 Tage gereist sein, einen Anspruch gestellt haben bzw. die Absicht haben, einen Anspruch zu stellen, oder sollte die Police/Mietperiode bereits begonnen haben, wird die Premiumzahlung nicht zurückerstattet.

Über 14 Tage nach Kaufabschluss: Sollten Sie sich dazu entschließen, die Police nach mehr als 14 Tagen ab Kaufdatum zu kündigen, wird die Premiumzahlung nicht zurückerstattet.

Benzinregelung

Enjoy Car Hire arbeitet mit verschiedenen Zulieferern zusammen, so dass die Benzinregelungen je nach Anbieter unterschiedlich ausfallen können. Die Benzinregelungen können unter „Weitere Informationen“ im Angebotsfenster eingesehen werden. In allen Fällen ist Benzin im finalen Preis des Angebots nicht enthalten.

Enjoy Car Hire arbeitet AUSSCHLIEßLICH mit Firmen zusammen, welche eine kundenfreundliche „Fair Fuel“ Benzinregelung anbieten. Dies bedeutet, dass all unsere Angebote eine kundenfreundliche Regelung beinhalten, durch welche Kunden das Mietfahrzeug mit derselben Menge Benzin zurückgeben, mit der sie das Mietfahrzeug erhalten haben. Wir versprechen ebenfalls, dass keine Bearbeitungsgebühren für diese Leistung aufkommen werden.

Stornierungsschutz

Stornierungsschutz ist während der letzten Schritte im Buchungsprozess erhältlich und kann ausschließlich während des Buchungsprozesses gekauft werden. Falls Stornierungsschutz hinzugekauft wird, erfolgt eine vollständige Rückerstattung der Anzahlung (exklusive des Betrages, der für den Stornierungsschutz gezahlt wurde). Im Falle eines Nichterscheinens („No Show“) ist eine Rückerstattung jedoch nicht möglich. Der Stornierungsschutz wird mit £2,95 pro Fahrzeugmiete berechnet.

Bitte beachten Sie: Sollte der Stornierungsschutz hinzugekauft werden, werden hiermit lediglich die Fahrzeuggebühren erstattet, nicht jedoch die zusätzlichen „Excess Protection“ und/oder „Excess Protection PLUS+“ Gebühren. Dieses Produkt besitzt eine 14-tägige Abkühlphase, sodass keine Erstattung bei jeglichen Stornierungen nach Ablauf dieser 14 Tage erfolgt.

Unbegrenzter Änderungs- und Stornierungsschutz

Unbegrenzter Änderungs- und Stornierungsschutz ist während der letzten Schritte im Buchungsprozess erhältlich und kann ausschließlich während des Buchungsprozesses gekauft werden. Sollte Unbegrenzter Änderungs- und Stornierungsschutz hinzugekauft werden, so unterliegen jegliche Änderungen an der Buchung keinen weiteren Gebühren (üblicherweise £5 pro Änderung) und im Falle einer Stornierung erfolgt eine vollständige Erstattung der Kosten (exklusive des Betrages, welcher für den Unbegrenzten Änderungs- und Stornierungsschutz angefallen ist). Unbegrenzter Änderungs- und Stornierungsschutz wird mit £5,95 pro Fahrzeugmiete berechnet.

Bitte beachten Sie: Sollte der Stornierungsschutz hinzugekauft werden, werden hiermit lediglich die Fahrzeuggebühren erstattet, nicht jedoch die zusätzlichen „Excess Protection“ und/oder „Excess Protection PLUS+“ Gebühren. Dieses Produkt besitzt eine 14-tägige Abkühlphase, sodass keine Erstattung bei jeglichen Stornierungen nach Ablauf dieser 14 Tage erfolgt.